Augmented Reality beim Spielen: SoccAR

Augmented Reality beim Spielen: SoccAR

(C) tech-blog.net

Wenn ich wetten sollte, würde ich sagen, dass Augmented Reality in Zukunft eine wichtige Rolle spielen wird – nicht nur bei Spielen – auch im normalen Alltag. Es gibt so einige interessante Konzeptvideos, wie sich große Konzerne die Zukunft mobiler Geräte vorstellen. Einiges haben wir sogar als Artikel niedergeschrieben.

In diesem Fall geht es aber um eines der ersten AR-Spiele – es nennt sich SoccAR und soll schon im März erscheinen. Verantwortlich für diesen Spaß ist das Unternehmen “dobesgames”. Es will AR auf das iPad und das iPhone bringen. Das Video unten zeigt, was genau gemeint ist.

Man druckt ein Spielfeld aus und kann dann alleine oder mit mehreren Personen und unter Zuhilfenahme von Fingern einen Ball virtuell in die Tore schießen.

Schaut euch das Video an – selbst werdet ihr schnell merken, dass das ganze noch nicht problemlos funktioniert bzw. es ist noch nicht so optimal, wie man es sich wünschen würde. Die Zeit und natürlich viel Forschung wird aber auch dieses Problem beheben.

Informationen zum Spiel gibt es direkt im Apple App Store.

Quelle: ubergizmo.com

Show Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>